Das Leben ist kein Wunschkonzert

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Weekend Stories #4 - I Love Sandra

So meine Freunde der Sonne, nun ists wieder so weit. Direkt die wichtigste Frage vorn Weg: Wie geht es euch?! Ich kann mich mich nicht beklagen. Es steppt momentan der Bär hier, bze er hat es bis eben, Es war, sagen wir, der geilste Abend seit langem. Das Bier hat zwar scheiße gechmeckt, die Frauen wollten nichts von mir, aber es war mal total geil. Danke D. und T., dass ihr Penner schon um 2 abgehaueen seit, ihr Lutscher :-) Lasstr euch was gesagt sein, ihr habt echt was verpasst. und wir (der Bumsen und Ich) waren fast die letzten. Wir haben ale in ide Tasche gesteckt und sogar Bier für euch gezapft. Seit dem habe ich voll die sexy Spülhände... Wer mal fühlen will, meldet sich dann per Mail oder PM bei mir. :-) Wisst Ihr, ich hab über viles nachdenken können und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich die Dame on gestern Abend noch immer sehr sehr liebe und ich immer noch die gleichen Gedanken hege, aber es nichts bringt. Ich habs damals versaut und muss heute drunter leiden, Ihr könnt nichts dafür. Ich bins alleine Schuld. Ich muss den Rest meines verkackten Lebens damit Leben. Wisst ihr was? Scheiß auf Erfurt, Sömmerda, Straußfurt, Wuppertal. Natürlich gibt es nichts mehr auf der Welt was ich mir wünschen würde, als dich, meine geliebte Sandra wieder zurüch haben wollen würde. Ich liebe dich heute, auch sechs Monate später, no9ch mindestens genau so viel wie damals. Auch wenn ich zu 99% ein Träumer bin und eh in meinem gantzen Leben nichts erreichen werde und immer an dich denke, bitte verzeih mir. Wißt du, du warst, bist die Frau meines Lebens. Ich liebe dich so sehr. Es tut mir so schrecklich leid. Beim gedanken daran, dass ich nicht mehr der Typ deines herzens bin,. bricht mir meines in zwei. Beim gedanken daran hört es einfach auf zu schlagen und tut nur noch unentesetzlich weh. Es sticht und brennt und tut so verdammt weh. Weißt du, ich wr nun die letzten zwei Jahre mit dir auf diesem GB und noch nie, auch vorher nie, habe ich mich nie so einsam gefühlt.
Es tut mir so verdammt schrecklich leid. Ich libe dich heute noch, ich lieber die Stadt n der du wohnst, die Stadt aus der du kommst, alles an dir, von dir, mit dir, einfach alles. Ich weiß, dich interessiert nicht, wenn die Tränen in dne Augen habe und ich einfac h nicht mehr kann. Ich kann nicht mehr wegen dir. Ich bin fertig. Ich bin am Ende. Ich bin ein Wrack. Das was mich dazu macht, ist der Gedanke, dass ich weiß, das ich nie nie wieder eine Chance bei dir haben werde. Du wrst die Frau meines lebens. Ich liebe dich so sehr, geliebte Sandra Ich liebe dich und ich werde dic nie aus meinem Herzen streichen. Auch wenn nun einige unter euch sagen, dass das eh nichts bringt und ich mich nur noch tiefer in die scheiße reite...
Wisst ihr, was solls?! Was habe ich zu verlieren? Die Frau meines Lebens ist für immer davon und ich lidbe sie über alles, habe ich es ihr nicht gezeigt, und steh nun alleine da. Scheiß auf Lisa ReWe oder sonstige Frauen. Mein Leben hat einfach keinen Sinn mehr. Es bringt nichts, alles vorbei.

Sogar so vorbei, dass ich mich bei meiner Ex Ex gemeldet habe... Einfach mal, vllt geht da ja was, einfach mal so für zwischen durch oder vllr auch für mehr... Oder einfach nur mal ficken :-) Oder auch zweimal...
Ja, ich kenn euch. Ich sehe euch grade mit einem scheiß mitleidigem Lächelm im Gesicht, dass ihr wünscht, dass ich auch nochmal zum Zug komme.... Ich weiß, ich wüsch mirs auch, aber ich hab, auch 3wenn ihrs laubt oder nicht, einfach ken Interesse an Frauen, kein Interesse n einer BEziehung... Ich weiß nciht, wo das Enden soll, aber was solls?! Das Leben ist halt keine Wunschkonzert... Ich liebe dich Sandra. Bitte gibr mir noch eine einzige Chance, ich werde dich nie nie wieder nettäuschen, Es tut mir so verdammt leid. Ich kann einfach nicht mehr.

Für Heike:
Auch wenn du aus i9rgendnem Grund böse auf mich bist: Mir doch scheiß egal. wenns so sein sollte, dann sags wenigstens. Ich bin dir schon nicht böse. Nicht mehr. Wieso solltle ich auch eigentlich?!

DocZ
9.11.08 05:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung